Fontrolgraben

Download
Schwierigkeit: WI 3 bis 5
Höhenunterschied: 50Hm
Zeit: ca. 0.5h
Zeit Zustieg: 50 min

Zugang: Mit dem Auto von Seis nach Bad Ratzes. Zu Fuss weiter in Richtung Schlernbödelehütte. Bei der Wegkreuzung in Tomleg den Weg in Richtung Prossliner Schwaige folgen. Bei sehr, sehr guten Eisverhältnissen kann über den unteren Teil vom Marterle-Wasserfall ins Bachbett abgeseilt werden und über dieses zum Fontrolgraben hochgestiegen werden. Alternativ bietet sich auch der alte Pfad der Strahler. Am einfachsten kommt man aber durch abseilen am Prossliner-Wasserfall zum Fontrolgraben. Zustieg ca. 50min zum Einstieg. Bei Lawinengefahr ist der Prosslinersteig zu meiden und über die Seiser Alm zusteigen in ca. der gleichen Zeit.

Beschreibung: Auswahl an Routen von leicht bis mittelschwer.

Abstieg: Abseilen über die Route, oder hochsteigen zum Steig zwischen Schlernbödele und Saltner Schwaige.

Kommentare:

   
   
 
© design by manuel stuflesser